Nutzungsbedingungen

Die Website www.dttl.tv („Website“) ist Gegenstand der nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die im Verhältnis zwischen dem Nutzer und der Contenthouse GmbH („CONTENTHOUSE“) als Anbieter der Website mit deren Aufruf verbindlich vereinbart sind. Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den nachfolgenden Nutzungsbedingungen abweichen, wird in der Website an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. Es gelten dann im jeweiligen Einzelfall ergänzend die besonderen Nutzungsbedingungen.

Die Website beinhaltet Daten und Informationen, die urheber- und/oder markenrechtlich zugunsten von CONTENTHOUSE oder zugunsten Dritter geschützt sind. Jedes Herunterladen, jede Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Speicherung, Vorführung, Sendung, Vermietung, Leihe oder sonstige Nutzung der Website im ganzen oder einzelner Inhalte der Website, insbesondere von Texten, Textteilen, Bildern, Bewegtbildern und/oder Audiodaten, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von CONTENTHOUSE untersagt. Gestattet ist dem Nutzer ausschließlich die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing (Zugriff auf die Website und Darstellung der Website und ihrer Inhalte), soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch.

CONTENTHOUSE kann die einzelnen auf der Website bereitgestellten Daten und Informationen oder die Website im Ganzen jederzeit und ohne Ankündigung ändern, ergänzen oder entfernen bzw. einstellen und ist nicht verpflichtet ein bestimmtes Angebot vorzuhalten.

CONTENTHOUSE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Website befindlichen Daten und Information. Ebenso übernimmt CONTENTHOUSE keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der auf der Website befindlichen Daten und Informationen entstehen. In jedem Falle haftet CONTENTHOUSE nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung eines Schadens, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften eine uneingeschränkte Haftung vorsehen.

Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. CONTENTHOUSE haftet insbesondere nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet.

Es ist gestattet, einen Hyperlink (Internetverknüpfung) auf die Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. CONTENTHOUSE behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen der Website ist nicht gestattet.

CONTENTHOUSE ermöglicht es dem Nutzer, über Verweise und Hyperlinks auf die Websites anderer Anbieter zuzugreifen. Ein Verweis oder Hyperlink auf Websites anderer Anbieter bedeutet jedoch nicht, dass CONTENTHOUSE Einfluss auf die hinter dem Verweis oder Hyperlink liegenden Inhalte hat und/oder sich diese zu eigen macht. CONTENTHOUSE distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher Websites anderer Anbieter, auf die der Nutzer über Verweise und Hyperlinks auf der Website zugreifen kann. Diese Inhalte begründen keine Verantwortung von CONTENTHOUSE, es sei denn, CONTENTHOUSE hat von den Inhalten Kenntnis und es ist ihr technisch möglich und zumutbar, die Nutzung der Verweise und Hyperlinks im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung eines hinter dem Verweis oder Hyperlink liegenden Inhalts verursacht worden sind, haftet CONTENTHOUSE daher nicht.

Soweit von CONTENTHOUSE auf der Website Diskussionsforen oder Chats („Foren“) angeboten werden, unterliegen die in diesen Foren ausgetauschten Inhalte keiner Kontrolle durch CONTENTHOUSE. Daher übernimmt CONTENTHOUSE keine Haftung für die in die Foren eingestellten Inhalte. Der Nutzer der Foren verpflichtet sich, den freien Zugang für andere Nutzer weder einzuschränken noch zu unterbinden. Darüber hinaus ist der Nutzer der Foren verpflichtet, keine Inhalte, Software oder sonstige Materialien in die Foren einzustellen, die gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen verstoßen, insbesondere pornografischer, beleidigender, gewalt- oder kriegsverherrlichender Natur sind, indiziert wurden, gegen geltende Jugendschutzbestimmungen oder Strafgesetze verstoßen, oder die andere Nutzer oder CONTENTHOUSE schädigen können (z.B. durch Viren). CONTENTHOUSE ist berechtigt, einen Nutzer jederzeit von der Nutzung der Foren auszuschließen, wenn der Nutzer seine vorgenannten Pflichten verletzt oder sonstige berechtigte Interessen der CONTENTHOUSE beeinträchtigt werden. Verletzende und/oder beeinträchtigende Inhalte kann CONTENTHOUSE jederzeit entfernen. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass CONTENTHOUSE die von ihm in Foren eingestellten Inhalte in der Website nutzt, das heißt die Inhalte veröffentlicht, in die Website einspeichert, öffentlich zugänglich macht, auf Abruf von anderen Nutzern der Website hin vervielfältigt, die Inhalte ändert, ergänzt, bearbeitet, ausschnittsweise benutzt, entfernt und in andere Inhalte der Website integriert, sowie die Inhalte im Zusammenhang mit der Website auch in anderen Medien weiterverwertet.

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, München. Jede Nutzung der Website im Ganzen oder einzelner Inhalte der Website, insbesondere von Texten, Textteilen, Bildern, Bewegtbildern und/oder Audiodaten, sowie jedes Tun, Dulden oder Unterlassen im Zusammenhang mit einer Nutzung unterliegt ausschließlich dem deutschen Recht.

CONTENTHOUSE behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung tritt eine Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle des Vorliegens einer Lücke in diesen Nutzungsbedingungen.

Ismaning, 01.09.2008

You must be logged in to post a comment.